Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Aktuelle Marktkonsolidierung ist nur temporär

Die Stimmung an den Börsen trübt sich ein. Die Autoren müssen dementsprechend ihre Strategien neu ausrichten – bis auf Georgios Kokologiannis. Der Handelsblatt-Autor versucht mit Derivaten der Lage Herr zu werden.
10.07.2014 - 19:39 Uhr
Daniel Hupfer

Daniel Hupfer

Die Aktienmärkte in Europa sind in den vergangenen Tagen in eine Konsolidierung eingetreten. Vor allem die Börsen in den europäischen Peripherieländern haben teilweise deutlich abgegeben. So hat die portugiesische Leitbörse mittlerweile über 15 Prozent an Wert verloren und musste damit sämtliche Zuwächse seit Jahresanfang wieder abgegeben. Aber auch italienische und spanische Aktien haben deutliche Abschläge hinnehmen müssen, während sich der Dax mit einem Rückgang von etwa vier Prozent noch relativ gut gehalten hat.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%