Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Chinas Wirtschaft droht keine harte Landung

Der Handelsblatt-Depotstratege Daniel Hupfer blickt zum Wochenbeginn nach Fernost. Trotz Aktiencrash soll Chinas Wirtschaft mehr als sechs Prozent wachsen. Georgios Kokologiannis freut sich über den schwachen Euro.
06.09.2015 - 17:00 Uhr
Daniel Hupfer

Daniel Hupfer

Der Internationale Währungsfonds rechnet in China für das Jahr 2015 mit einem BIP-Wachstum von 6,8 Prozent, 2016 soll die Wirtschaft um 6,3 Prozent wachsen. Wir halten es für plausibel, dass die offizielle Statistik ein Wachstum in dieser Größenordnung ausweisen wird. Doch die Exporte anderer Länder nach China, die chinesische Stromproduktion und die Daten aus Hongkong und Taiwan, die wir als weitere Indikationen für das Wachstum in China heranziehen, zeigen, dass im verarbeitenden Gewerbe 2015 vermutlich nur ein geringes Wachstum zu verzeichnen war.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Musterdepots - Chinas Wirtschaft droht keine harte Landung
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%