Musterdepots Die Alarmzeichen nehmen zu

Die Aktienmärkte entwickeln sich prächtig. Doch der Schein könnte trügen. Glaubt man den Analysen der Helaba dürften vor allem die US-Börsen überbewertet sein. Wie die Autoren damit umgehen, lesen Sie hier.
Kommentieren
Alexander Kovalenko

Alexander Kovalenko

Telecom Italia hat am Dienstag ihre Quartalsergebnisse präsentiert. Im Großen und Ganzen fielen sie leicht enttäuschend, aber nicht besonders überraschend aus. Das größte Problem des Unternehmens ist der andauernde Preiskampf auf dem Mobilfunkmarkt in Italien. Auf dem Heimatmarkt macht der größte italienische Telekomkonzern rund zwei Drittel seines Umsatzes. Der zweitgrößte und zweitwichtigste Absatzmarkt Brasilien war in lokaler Währung berechnet stabil, die Abwertung des Brasilianischen Reals hat allerdings die Konzernerlöse zusätzlich belastet.

Unter dem Strich ging der Gesamtumsatz im ersten Quartal um etwa acht Prozent zurück. Das Betriebsergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) schrumpfte gleich stark. Die Analysten haben mit leicht besseren Zahlen gerechnet.

Wir halten die Telekom Italia Aktie weiter. Der Titel ist unseres Erachtens trotz einer zwölfmonatigen Performance von rund plus 50 Prozent immer noch unterbewertet. Vor allem das Kurs-Cash-Flow-Verhältnis von circa 2,5 sowie das Kurs-Buchwert-Verhältnis deutlich unter eins gefallen uns sehr gut. Die günstigen Bewertungskennzahlen kommen natürlich nicht von ungefähr. Die beschriebenen Preiskampfprobleme in Italien sowie eine relativ hohe Verschuldung können den Kursdruck teilweise erklären. Andererseits setzt der Konzern erfolgreich Kostensenkungs- sowie Schuldenabbauprogramme um. Darüber hinaus werden stabile solide Free-Cash-Flows generiert. Laut unserer Analyse liegt der faire Wert deutlich über dem aktuellen Kurs.

Korrektur im Technologiesektor kam nicht unerwartet
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Musterdepots - Die Alarmzeichen nehmen zu

0 Kommentare zu "Musterdepots: Die Alarmzeichen nehmen zu"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%