Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Hohe Rückschlaggefahr

Nach Einschätzung des Musterdepotstrategen Georgios Kokologiannis notieren die wichtigsten Aktienindizes bereits jetzt auf den Niveaus, die Experten im Schnitt erst für Ende des Jahres prognostiziert haben.
02.01.2017 - 17:29 Uhr
Alexander Kovalenko

Alexander Kovalenko

Frankfurt Das Börsenjahr 2016 gehört seit zwei Tagen zur Kapitalmarkthistorie. Nun kann man einen groben Rückblick machen. Nach einem sehr schlechten Start im Januar-Februar sowie einem erneuten Rücksetzer Mitte des Jahres, haben die internationalen Aktienbörsen im Endeffekt jedoch ein durchaus solides Ergebnis abgeliefert.

Der bedeutendste Aktienindex der Welt – der US-amerikanische S&P 500 – legte fast zwölf Prozent in der Originalwährung und inklusive der Dividendenausschüttungen zu. Noch erfreulicher war das Ergebnis dank US-Dollar-Stärke für die Euroanleger, welche in den USA investiert waren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%