Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Kein Grund zur Panik

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Sönke Niefünd schreibt über die Unsicherheit durch den USA-Nordkorea-Konflikt.
10.08.2017 - 17:23 Uhr

Das Redaktionsdepot: Ulf Sommer, Handelsblatt

Es bleibt wie gehabt: starke Quartalszahlen, doch die Kurse fallen. Diesmal erwischte es Henkel. Im abgelaufenen Quartal stiegen die Umsätze zum Vorjahr um knapp zehn Prozent auf 5,1 Milliarden Euro – das ist Rekord. Der Nettogewinn erhöhte sich von 561 auf 624 Millionen Euro. Seit Jahren fährt der Konsumgüterhersteller Rekordgewinne ein. Doch Die Aktie stand am Donnerstag auf der Verliererliste oben. Es ist einfach keine gute Zeit für Quartalsergebnisse, wenn die Aktienmärkte wie jetzt korrigieren. Doch langfristig zählen starke Zahlen, und sie werden sich wieder durchsetzen.

Das Social-Trading-Depot: Alexander Kovalenko, Bayerische Vermögen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Musterdepots - Kein Grund zur Panik
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%