Musterdepots Wenn das keine Rally ist

Seite 3 von 3:
Mario Draghi und sein Kursfeuerwerk
Alexander Kovalenko

Alexander Kovalenko

Der EZB-Präsident Mario Draghi hat mit seiner Rede am Freitag ein Kursfeuerwerk auf europäischen Börsen ausgelöst.  Er sagte: „Wir werden das tun, was wir tun müssen, um die Inflation und die Inflationserwartungen zu erhöhen…“ Die Europäische Zentralbank sei bereit, über Wertpapierkäufe massiv zu intervenieren. 

In den nächsten zwei Jahren hat die Notenbank vor, ihre Bilanz um etwa eine Billion Euro auszuweiten. Neben den Pfandbriefen und Kreditverbriefungen sollten auch Staats- und Unternehmensanleihen gekauft werden. Die zwei letzten Instrumente sind heftig umstritten, die meisten Ökonomen gehen aber davon aus, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist. Die Erfolgsperspektiven solcher massiven Geldspritzen sind allerdings unklar.

Die japanische Notenbank führt ähnliche Maßnahmen bereits seit einiger Zeit durch, die nennenswerten Erfolge in der Realwirtschaft bleiben aber bisher aus.  Die europäischen Aktienmärkte sollten hingegen von massiven Liquiditätsspritzen profitieren. Bereits am Freitag stiegen die europäischen Indizes im Tagesverlauf um mehr als 2,5 Prozent.  

Die Beiträge stellen keine Anlageberatung dar, insbesondere geben sie keine Empfehlung zum Kauf der genannten Wertpapiere. Sie sollen einen Anreiz zum Nachdenken und zur Diskussion über Marktentwicklungen und Anlagestrategien geben.

Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

0 Kommentare zu "Musterdepots: Wenn das keine Rally ist"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%