Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Meeresfrüchte und mehr Reserven

Bei der Befüllung ihrer Depots setzen die Autoren heute auf steigende Lachspreise und Aktien des weltgrößten Rückversicherers. Einzig bei Georgios Kokologiannis bleibt alles beim Alten. Er hortet Barreserven.
19.05.2014 - 21:37 Uhr
Daniel Hupfer

Daniel Hupfer

Mit Marine Harvest haben wir im Nahrungsmittelsektor ein neues Unternehmen in unser Portfolio aufgenommen. Der Konzern aus Oslo ist einer der größten Anbieter von Meeresfrüchten und weltweit führend bei Zuchtlachs. Umsätze und Gewinne konnten in den vergangenen Jahren stetig gesteigert werden. Diesen Trend wollen die Norweger im Jahr 2014 fortsetzen. Im ersten Quartal wurde bereits ein Rekordergebnis erzielt. Aufgrund gestiegener Umsätze und Lachspreise erzielte Marine Harvest einen operativen Gewinn in Höhe von 1,09 Mrd. Norwegischen Kronen (NOK).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Musterdepots - Meeresfrüchte und mehr Reserven
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%