Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Ölpreis: Vom „Joker” zum „Schwarzen Peter”?

Dank des fallenden Preises für Öl hatten Dax-Anleger bisher gute Karten auf dem Börsenparkett. Ob sich das Blatt wendet und der Ölpreis doch noch steigt? Die Meinungen unserer Autoren gehen auseinander.
02.02.2015 - 19:43 Uhr
Georgios Kokologiannis Quelle: Pablo Castagnola

Georgios Kokologiannis

(Foto: Pablo Castagnola)

Ist das die Trendwende am Ölmarkt? Spekulationen auf ein Ende der monatelangen Talfahrt haben die Rohöl-Notierungen in den vergangenen beiden Handelstagen insgesamt um über zwölf Prozent in die Höhe schießen lassen. Auslöser waren am Freitagabend Berichte über einen deutlichen Rückgang der Ölbohrungen in den USA – ein möglicher Frühindikator dafür, dass sich demnächst das Überangebot auf dem Markt verringern dürfte. Seit Juli vorigen Jahres haben sich die Ölpreise mehr als halbiert.

Von steigenden Preisen profitiert auch mein Portfolio. Rund acht Prozent des Depotkapitals habe ich in spezielle Öl-Derivate investiert (WKN: DZ41QC ). Bis zu 20 Prozent kann diese Depotposition an Wert gewinnen, sollte der Preis für US-Erdöl der Sorte WTI („Western Texas Intermediate“) bis Mitte Mai von jetzt knapp 50 auf 65 Dollar klettern. Wechselkurseffekte beeinflussen die Rendite nicht, da ich für mein Rohstoff-Engagement auf währungsgesicherte Papiere setze.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%