Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Unsicherheit vor der Fed-Sitzung lähmt die Börsen

Die wirtschaftliche Lage in den Schwellenländern kühlt sich ab. Auch die Rohstoffpreise sinken. Vor diesem Hintergrund scheint eine Zinserhöhung der US-Notenbank und damit das Einläuten der Zinswende mehr als fraglich.
14.09.2015 - 19:27 Uhr
Daniel Hupfer

Daniel Hupfer

Die laufende Woche sollte mit dem US-Zinsentscheid an Spannung kaum zu überbieten sein. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit gemäß der Marktteilnehmer für eine Zinserhöhung beim Fed-Treffen am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche auf nur noch 28 Prozent gefallen. Ende August hatte diese noch bei knapp 38 Prozent und Mitte August sogar noch bei etwa 50 Prozent gelegen.

Seit dem letzten Treffen der US-Notenbank haben die US-Aktienbörsen deutlich Federn lassen müssen, zudem sind die Rohstoffpreise weiter rückläufig gewesen und die wirtschaftliche Lage in den Schwellenländern hat sich zunehmend abgekühlt.

Vor diesem Hintergrund scheint eine Zinserhöhung und damit das Einläuten der Zinswende mehr als fraglich. Mittlerweile mehren sich aber die Stimmen, die die laufende Woche, ähnlich wie seinerzeit die Diskussion um Griechenland, endlich hinter sich haben wollen, damit die Unsicherheit beseitigt wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%