Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nachhaltigkeit Großinvestoren rund um den Globus fordern Verantwortung

Umweltkatastrophen suchen die Welt immer öfter heim. Rückversicherer stehen vor immer größeren Herausforderungen. Mit nachhaltigem Wirtschaften könnten man den Risiken Einhalt gebieten.
13.12.2013 - 12:29 Uhr
Feierliches Foto zur PRI-Gründung. Quelle: KFW

Feierliches Foto zur PRI-Gründung.

(Foto: KFW)

Berlin Hochwässer, Hurrikane und Dürren machen Menschen und Unternehmen rund um den Globus zu schaffen. Die Münchener Rück, die die Folgen des Klimawandels seit Jahrzehnten erforscht, war früh überzeugt, dass Klimarisiken und andere große Umwelt-, Sozial- und Governance-Risiken bei der Kapitalanlage beachtet werden müssen. Sie stand als einziges deutsches Institut an der Wiege der UN-Prinzipien für Verantwortliches Investieren (UN PRI). Der einstige UN-Generalsekretär Kofi Annan hat sie angestoßen, knapp sechs Dutzend Akteure haben sie 2006 an der New Yorker Börse ins Leben gerufen, um den Mainstream der Finanzwelt dafür zu gewinnen.

Inzwischen haben sich weltweit mehr als 1200 Unterzeichner angeschlossen mit addiert sage und schreibe 34 Billionen Dollar verwaltetem Vermögen – das sind 15 Prozent des global investierten Kapitals. Morgen trifft sich bei der KfW Bankengruppe in Frankfurt das deutsche Netzwerk: Kapitaleigner wie Banken, Pensionsfonds, Stiftungen und Versicherer; Vermögensverwalter und Fondsgesellschaften; Berater und Finanzdienstleister.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%