Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuemissionen Heiße Kandidaten für die Börse: Umfeld für IPOs ist gut, doch die Krise erschwert den Ausblick

Ab September kehren die wichtigsten US-Investoren an die Märkte zurück. Dann wollen unter anderem Siemens Energy und der Rüstungskonzern Hensoldt aufs Parkett.
24.08.2020 - 03:56 Uhr
Die ehemalige Rüstungssparte von Airbus ist reif für die Börse. Quelle: AFP/Getty Images
Anti-Drohnen-System von Hensoldt

Die ehemalige Rüstungssparte von Airbus ist reif für die Börse.

(Foto: AFP/Getty Images)

Frankfurt Nur drei Tage vor seinem geplanten Gang an die Börse bekam Qualtrics im Jahr 2018 ein Übernahmeangebot von SAP. Heute gehört der Spezialist für die Unterstützung von Online-Marketing dem Walldorfer Software-Konzern. Er soll nun aber doch an die Börse entlassen werden.

Investmentbanker erwarten dies bereits im September, spätestens im Oktober. Ein Börsengang könnte Qualtrics mit bis zu 18,9 Milliarden Dollar bewerten, geht aus einer Analyse von Bloomberg Intelligence hervor. Das wäre mehr als das Doppelte des Kaufpreises von acht Milliarden Dollar, den SAP bezahlt hatte. Mindestens 75 Prozent will SAP weiter behalten. Das Problem aus deutscher Sicht: Das US-Unternehmen Qualtrics wird in Amerika an die Börse gehen.

Auch in Deutschland werden einige Kandidaten genannt, die es auf das Parkett zieht. Dazu gehört Siemens Energy. Zu den weiteren Börsenkandidaten zählen der Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert, der deutsch-britische Wissenschaftsverlag Springer Nature und die Laborgruppe Synlab des Finanzinvestors Cinven.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neuemissionen - Heiße Kandidaten für die Börse: Umfeld für IPOs ist gut, doch die Krise erschwert den Ausblick
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%