Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ökologische Anlagen treffen auf verstärkte Nachfrage Fonds entdecken die Nachhaltigkeit

Seite 3 von 3:

Inzwischen haben Investoren auf der Suche nach dem richtigen Nachhaltigkeitsfonds die Qual der Wahl. Während die Fondsbranche in den vergangenen Jahren insgesamt über Mittelabflüsse und Fondsschließungen klagte, stieg die Zahl der Nachhaltigkeitsfonds 2002 um rund ein Viertel; und auch im laufenden Jahr ist ein deutliches Wachstum zu verzeichnen.

Dass die Bedeutung von ökologisch, sozial und ethisch korrektem Verhalten bei der Aktienbewertung künftig steigen wird, steht für die Fondsbranche außer Frage: „Nachhaltigkeit wird der Mega-Trend der kommenden Jahre sein“, gibt sich Holger Desch, Geschäftsführer von Delta Lloyd Investment Managers, optimistisch. Auf kurz oder lang werde dies auch zu höheren Renditen für solche Investments führen: „Wer rechtzeitig auf das Thema setzt, wird dafür auf lange Sicht mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung belohnt werden“, ist sich Desch sicher.

Finance Briefing
Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote