Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ökonom Adair Turner „Europa ist ein Pulverfass“

Der Ökonom Adair Turner prophezeit im Interview den Euro-Austritt Griechenlands und kritisiert die Notenbanken. Er geht von dauerhaften Niedrigzinsen aus – und gibt Anlegern Tipps, wie sie dennoch Rendite machen können.
28.02.2017 - 06:00 Uhr
Der britische Ökonom vertritt unorthodoxe Ideen zur Stärkung der Wirtschaft. Quelle: Hindustan Times Getty Images [M]
Adair Turner

Der britische Ökonom vertritt unorthodoxe Ideen zur Stärkung der Wirtschaft.

(Foto: Hindustan Times Getty Images [M])

Frankfurt Als Lord Adair Turner zur Begrüßung die Hand reicht, behindert ihn eine Manschette am Unterarm. Auf die Frage nach der Ursache antwortet der frühere Chef der britischen Finanzaufsicht augenzwinkernd: „Ein Kampf mit einem Euro-Skeptiker.“ Am Rande des Investorentreffens „Institutional Money“ in Frankfurt beweist das Mitglied des britischen Oberhauses erneut seine unkonventionelle Denke. Notenbanken sollten nach Meinung des bekannten Ökonomen Staatsausgaben finanzieren. Den Euro sieht er unter großem Stress.

Lord Turner, die Krise in der Euro-Zone schien überwunden, nun meldet sie sich zurück. Wir reden beispielsweise erneut über Schwierigkeiten in Griechenland und bei italienischen Banken. Wie groß sind die Probleme wirklich?
In den kommenden zehn Jahren brauchen wir eine tiefere politische und wirtschaftliche Integration, außerdem Euro-Bonds der Staatengemeinschaft. Sonst wird die Europäische Union auseinanderbrechen. Griechenland kann seine Schulden ohnehin nicht auf normalem Weg zurückzahlen. Meine Wette: Die werden in den nächsten fünf Jahren aus dem Euro aussteigen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Ökonom Adair Turner - „Europa ist ein Pulverfass“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%