Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Online-Plattform Contineo Großbanken schmieden das „WhatsApp für Investoren“

Investieren soll so leicht werden wie die Hotelsuche im Internet. Goldman Sachs und fünf weitere Großbanken wollen eine neue Online-Plattform für aktienbasierte Produkte ins Leben rufen. Zielgruppe: die neuen Reichen.
22.01.2015 - 15:14 Uhr
Fassade der New Yorker Börse. Der Handel von Derivaten war bisher recht kompliziert. Eine Online-Plattform soll das ändern. Quelle: dpa

Fassade der New Yorker Börse. Der Handel von Derivaten war bisher recht kompliziert. Eine Online-Plattform soll das ändern.

(Foto: dpa)

Hongkong Sechs Großbanken, darunter Goldman Sachs Group und JP Morgan, kooperieren beim Vertrieb von strukturierten Produkten an die neuen Reichen in Asien. Die Banken und die Technologiefirma AG Delta haben eine Gesellschaft namens Contineo gegründet, die eine Internetplattform für den Verkauf von aktienbasierten strukturierten Papieren bereitstellen wird. Als Käufer der Produkte werden Privatbanken und Vermögensverwalter anvisiert, wie aus einer Mitteilung per E-Mail vom Dienstag hervorgeht.

Bislang ist der Vertrieb solcher Papiere sehr arbeitsintensiv und wird manuell durchgeführt. Mit einem Online- Netzwerk aus einer Hand für verschiedene Emittenten könnten der Mitteilung zufolge die Kosten gesenkt werden.

Asien beheimatet ein Drittel der Personen mit einem „ultra hohen“ Nettovermögen, und das private Vermögen in der Region soll nach einer Studie von Wealth-X und UBS Group vom November Europa innerhalb der nächsten zehn Jahre überholen. Als ultrareich werden in der Studie Personen mit einem Nettovermögen von mindestens 30 Millionen Dollar definiert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%