Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pensionsmanager Warum Unternehmen auf alternative Anlagen setzen

Manager von Pensionsvermögen versuchen, vergleichsweise stabile Erträge zu erzielen und investieren deshalb immer mehr Kapital in alternative Anlagen.
27.03.2019 - 04:01 Uhr
Alternativen zu klassischen Aktienanlagen gesucht. Quelle: dpa
Arbeitnehmer bei Volkswagen

Alternativen zu klassischen Aktienanlagen gesucht.

(Foto: dpa)

Frankfurt Sie feilen an einem besseren Mix: Pensionsmanager großer Unternehmen suchen nach Alternativen zu den schwankenden Aktienmärkten. Anlagen wie Immobilien gehören ohnehin zu den Klassikern solcher sehr langfristig ausgerichteten Portfolios zur Finanzierung künftiger Betriebsrenten. Hinzu kommen zunehmend nicht börsennotierte Beteiligungen, Private Equity genannt, Infrastruktur- und Kreditportfolios sowie Hedgefonds.

Dax-Firmen legen zwischen null und 20 Prozent ihres Pensionsvermögens in alternativen Anlagen an. Der Durchschnitt liegt bei zehn Prozent. Allein vier Prozent entfallen auf Immobilien. Das ergibt sich aus einer Auswertung der Unternehmensberatungen Mercer und Willis Towers Watson (WTW).

In der Regel lagern diese Firmen ihre Vermögen in spezielle Treuhandgesellschaften aus, als CTA bekannt. „Bewegung“ erkennt Investmentberater Jeffrey Dissmann von Mercer in der Struktur dieser Pensionsvermögen. Vor allem Unternehmen mit größerem Anlagebedarf schichten seit einigen Jahren zunehmend Kapital in alternative Bereiche um, wie er sagt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Pensionsmanager - Warum Unternehmen auf alternative Anlagen setzen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%