Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Portfolio-Manager der Man Group „Die Märkte rechnen mit dem Schlimmsten“

Die Schuldenkrise in Europa wird die Depots der Anleger noch Jahre belasten, sagt Hans Hurschler, Anlageexperte bei der Man-Group. Die nächsten zwei Monate allerdings seien besonders kritisch. Er sieht aber auch Chancen.
15.06.2012 - 10:48 Uhr
Ein Blitz leuchtet am Parthenon auf der Akropolis in Athen auf. Die Märkte warten gespannt auf den Ausgang der Wahl. Quelle: dapd

Ein Blitz leuchtet am Parthenon auf der Akropolis in Athen auf. Die Märkte warten gespannt auf den Ausgang der Wahl.

(Foto: dapd)

Am Wochenende wählen die Griechen. Macht Sie das als Portfolio-Manager nervös?
Nervös nicht, aber ich bin nicht besonders optimistisch. Das negativste Szenario ist wohl, dass diejenigen gewinnen, die sich nicht an die Verträge halten und die Sparverpflichtungen aufweichen wollen. Sollte dann im Juni die nächste Tranche aus dem Rettungspaket nicht ausgezahlt werden, ist ein Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone nicht mehr ausgeschlossen. Das ist ein reelles Risiko.

Rechnen Sie mit dem Austritt?
Das ist schwer vorherzusagen. Aber ja, ich denke eher, dass es zum Bruch kommt und Griechenland nicht mehr länger zur Euro-Zone gehören wird. Wenn Sie so tief im Schlamassel stecken wie Griechenland, dann spielt es kaum eine Rolle mehr, ob sie noch tiefer darin versinken. Allerdings darf man den politischen Willen der europäischen Regierungen, die Euro-Zone in ihrer heutigen Form zu erhalten, nicht unterschätzen.

Hans Hurschler ist Leiter des Portfolio-Managements beim Multi-Manager Business der Man Group.

Hans Hurschler ist Leiter des Portfolio-Managements beim Multi-Manager Business der Man Group.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Portfolio-Manager der Man Group - „Die Märkte rechnen mit dem Schlimmsten“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%