Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Preiswerte Aktien Dax-Konzerne sind günstig wie selten

Dank hoher Gewinne und schleppender Kursentwicklungen sind die Börsenwerte einiger Dax-Unternehmen im Verhältnis zum Index heute deutlich preiswerter als in den vergangenen Jahren. Den Anlegern winken hohe Renditen.
14.11.2011 - 14:43 Uhr
Ein „fair“ bewerteter Dax würde um 50 Prozent höher und damit bei circa 9000 Punkten liegen. Quelle: dapd

Ein „fair“ bewerteter Dax würde um 50 Prozent höher und damit bei circa 9000 Punkten liegen.

(Foto: dapd)

Düsseldorf Waren die Aktien im Hochsommer, als der Dax bei 7500 Punkten stand, überbewertet und kurz darauf im Spätsommer, als der Dax auf 5000 Punkte fiel, unterbewertet? Auf den ersten Blick drängt sich dieser Verdacht auf. Einerseits hat es unser wichtigstes Börsenbarometer nach mehreren vielversprechenden Anläufen nicht geschafft, über 7500 Punkte zu springen. Andererseits fiel der Dax nicht einmal inmitten der düstersten Schulden- und Pleiteszenarien nachhaltig unter die Marke von 5000 Punkten.

Anders ausgedrückt: Als alle 30 Dax-Unternehmen im Hochsommer zusammen genommen 850 Milliarden Euro an der Börse kosteten, war dies Anlegern offenbar zu teuer. Sie verkauften. Als die Firmen hingegen bei 5000 Punkten nur noch 568 Milliarden Euro wert waren, hielten die Anleger Deutschlands Großkonzerne für günstig. Sie kauften trotz aller Rezessions- und Banken-Untergangsszenarien.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Preiswerte Aktien - Dax-Konzerne sind günstig wie selten
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%