Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Private Equity Der Trend geht zum Abschied von der Börse

Immer mehr Finanzinvestoren planen die Übernahme von Unternehmen, die sie von der Börse nehmen wollen. Schlechte Erfahrungen damit blenden sie aus.
07.03.2019 - 06:14 Uhr
Morgan Stanley plant, den Wagonvermieter VTG von der Börse zu nehmen. Quelle: VTG
Interessante Anlageobjekte

Morgan Stanley plant, den Wagonvermieter VTG von der Börse zu nehmen.

(Foto: VTG)

Frankfurt Was verbindet Scout 24, Osram und VTG? Alle drei Firmen sollen von Finanzinvestoren übernommen werden. Beteiligungshäuser wollen beim börsennotierten Kleinanzeigenportal, dem Lichttechnikkonzern und dem Waggonvermieter zugreifen.

Sie verfügen aktuell über viel Kapital und scheuen nicht davor zurück, Konzerne vom Parkett zu nehmen. Lieber verdrängen sie schlechte Erfahrungen wie beim Medikamentenherstellers Stada, wo der Hedgefonds Elliott den Preis nach oben getrieben hatte und den Deal für die Finanzinvestoren Bain und Cinven teuer machte.

„Öffentliche Übernahmen sind ein bedeutender Trend in den nächsten Monaten. Scout ist ein gutes Beispiel dafür“, sagt Armin von Falkenhayn, Deutschlandchef der Bank of America. Dabei sind Private-Equity-Häuser wie Hellman & Friedman und Blackstone im Fall Scout 24 bereit, eine Milliardenbewertung zu akzeptieren. Übernahmekandidaten gibt es laut von Falkenhayn in allen deutschen Aktienindizes.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Private Equity - Der Trend geht zum Abschied von der Börse
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%