Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Prokon Prokon lässt Insolvenz hinter sich

Der Windkraftbetreiber Prokon ist zum 31. Juli offiziell raus aus der Insolvenz. Das meldet das Amtsgericht Itzehoe in Schleswig-Holstein. Nun kann das Unternehmen seine Existenz als Genossenschaft beginnen.
30.07.2015 - 13:39 Uhr
Um Prokon hatte es zum Schluss einen spannenden Übernahmekampf zwischen EnBW und den Anlegern gegeben, die den Konzern Genossenschaft weiterführen wollten. Die Anleger bekamen ihren Willen. Quelle: dpa
Prokon Gläubigerversammlung

Um Prokon hatte es zum Schluss einen spannenden Übernahmekampf zwischen EnBW und den Anlegern gegeben, die den Konzern Genossenschaft weiterführen wollten. Die Anleger bekamen ihren Willen.

(Foto: dpa)

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Windparkbetreibers Prokon ist zum 31. Juli aufgehoben, meldet das Amtsgericht Itzehoe. Damit kann der Konzern, in den 75.000 Anleger insgesamt 1,4 Milliarden Euro investiert hatten, als Genossenschaft in eine neue Zukunft gehen. Im Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Pinneberg ist er bereits seit einigen Tagen als „Prokon Regenerative Energien eG“ eingetragen.

Als Vorstände nennt das Gericht Kai Peppmaier und Andreas Knaup. Beide gehören zur Turnaround-Beratung TMC Consult, Peppmaier hatte bereits im Insolvenzverfahren die Geschäfte von Prokon gemanagt.
Auf der Gläubigerversammlung am 2. Juli hatte Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin angekündigt, es ein geeigneter dauerhafter Vorstand werde noch gesucht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%