Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Risikoforscher im Interview So vermeiden Anleger den Absturz

Wer an den Finanzmärkten agiert, muss mit vielen Gefahren umgehen. Doch die wenigsten Anleger verstehen es, diese richtig einzuschätzen. Risikoforscher Gerd Gigerenzer erklärt, welche Strategien Anlegern helfen.
13.05.2013 - 06:40 Uhr
Der Psychologieprofessor und Risikoforscher Gerd Gigerenzer setzt sich für mehr Finanzkompetenz ein. Quelle: Dietmar Gust

Der Psychologieprofessor und Risikoforscher Gerd Gigerenzer setzt sich für mehr Finanzkompetenz ein.

(Foto: Dietmar Gust)

Viele Anleger lassen sich in Finanzprodukte mit horrenden Zinsversprechen locken, andere legen ihr Geld gegen Minizinsen aufs Bankkonto. Letztlich drohen beiden Gruppen Verluste. Sind die Deutschen zu dumm für Geldanlage?
Sie sind nicht dumm, aber es fehlt ihnen an Risikokompetenz. Sie durchschauen die Grundprinzipien der Finanzmärkte nicht, beachten nicht, dass höhere Gewinnversprechen immer auch mit größeren Risiken verbunden sind und wähnen sich in Sicherheit, sobald ihnen ein freundlicher Anlageberater ein Produkt empfiehlt.

Was macht einen risikokompetenten Anleger aus?
Zuerst braucht er ein solides Grundwissen: Was sind beispielsweise Zinsen, was sind Zinseszinsen? Außerdem muss er die Rollenverteilungen und Interessenkonflikte im Markt verstehen: Woran verdienen Unternehmen, Banker und Berater? Warum werden bestimmte Produkte empfohlen? Was bedeutet es, wenn man Schulden aufnimmt und was passiert mit Geld, das ich zur Bank bringe?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Risikoforscher im Interview - So vermeiden Anleger den Absturz
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%