Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Risikokapital Innovationen in Afrika finanzieren

Greentec Capital begleitet afrikanische Start-ups und mobilisiert dafür in Deutschland frisches Kapital. Die Krise trifft einige Gründer hart.
01.07.2020 - 18:17 Uhr
Über die digitale Plattform Farmcrowdy werden moderne Anbautechniken vermittelt.
Farmer in Nigeria

Über die digitale Plattform Farmcrowdy werden moderne Anbautechniken vermittelt.

Frankfurt Wenn die Rede auf Start-ups kommt, dann dreht sich die Diskussion in der Regel um das Silicon Valley in den USA oder um die Berliner Gründerszene. Thomas Festerling und Erick Yong, die beiden Gründer von Greentec Capital Partners, haben dagegen einen ganz anderen Markt im Blick: „Wir sehen uns als aktivster deutscher Investor in afrikanische Start-ups.

Ein wichtiges Element in unserem Geschäftsmodell sind die ‚Venture-Builder‘, die die jungen Unternehmen begleiten“, sagt Festerling im Gespräch mit dem Handelsblatt.

Die Analysten und Venture-Builder identifizieren vielversprechende Start-ups, feilen mit den Gründern an neuen Plänen und arbeiten dann – basierend auf Meilensteinen – mit ihnen zusammen. Es wird etwa ein dreijähriger Execution Plan aufgestellt, und Greentec sichert sich zum Beispiel zehn Prozent der Anteile – wenn die gesetzten Meilensteine erreicht werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Risikokapital - Innovationen in Afrika finanzieren
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%