Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sapinda-Chef Lars Windhorst Schweigen ist Gold

Seit Monaten rumort es im Unternehmen von Lars Windhorst. Jetzt gibt es Spekulationen, das einstige Wunderkind der deutschen Wirtschaft sei nicht mehr Chef seiner Sapinda Holding. Doch der Investor gibt sich gelassen.
07.09.2017 - 16:29 Uhr
Niemand wird ganz schlau aus dem Wirrwarr, das sich um den Investor und seine vielen Gesellschaften abspielt. Quelle: dpa
Lars Windhorst

Niemand wird ganz schlau aus dem Wirrwarr, das sich um den Investor und seine vielen Gesellschaften abspielt.

(Foto: dpa)

Es gab Zeiten, in denen sich Lars Windhorst über negative Presseberichte ärgerte. Heute stört ihn nur noch, dass er überhaupt ab und zu mit Journalisten reden muss. Der Mann, der schon mehrere Insolvenzen hinter sich hat, verfolgt nur ein Ziel: Geld verdienen, im großen Stil.

Das hält ihn in den Schlagzeilen, ob er will oder nicht. Wirtschaftsmagazine berichten seit Monaten über angebliche Klagen, Pfändungen und ähnliche Schrecken. Die „Financial Times“ meldete im August, Windhorst habe sein Privatflugzeug verloren. „Ach, so ist das“, sagte Windhorst, als er die Zeitung aufschlug. Er saß dabei im besagten Flugzeug.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Sapinda-Chef Lars Windhorst - Schweigen ist Gold
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%