Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Saudi-Arabien Saudischer Staatsfonds kauft Anteile an europäischen Ölkonzernen

Eigentlich will sich Saudi-Arabien mit seinem Staatsfonds weniger abhängig vom Öl machen. Nun investiert der Public Investment Fund in vier große Ölkonzerne.
09.04.2020 - 12:41 Uhr
Mit dem Staatsfonds wollte sich Saudi-Arabien unabhängiger von Öl positionieren. Quelle: dpa
Salman bin Abdelasis al-Saud, König von Saudi-Arabien

Mit dem Staatsfonds wollte sich Saudi-Arabien unabhängiger von Öl positionieren.

(Foto: dpa)

Bangalore Saudi-Arabiens Staatsfonds PIF hat sich laut „Wall Street Journal“ Anteile an vier großen europäischen Ölkonzernen im Wert von insgesamt etwa einer Milliarde Dollar gesichert.

Es handle sich um Equinor aus Norwegen, den britisch-niederländischen Energieriesen Royal Dutch Shell, Total aus Frankreich und Italiens Eni-Konzern, meldet das Blatt unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Ähnliche Geschäfte könnten auch künftig getätigt werden, wird ein saudi-arabischer Regierungsvertreter zitiert. Bei den Firmen war zunächst niemand für eine Stellungnahme erreichbar.

Zuletzt fiel der Staatsfonds Saudi-Arabiens eher durch strategisch fragwürdige Investmententscheidungen auf: So hatte der Public Investment Fund (PIF) Anfang Februar kurz vor dem Rekordanstieg mit 99,5 Prozent fast alle seine Anteile an dem E-Autobauer verkauft.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Eigentlich investiert Saudi-Arabien mit seinem Staatsfonds gezielt in Zukunftstechnologien, die den Staat weniger abhängig vom Öl machen sollen.

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Saudi-Arabien - Saudischer Staatsfonds kauft Anteile an europäischen Ölkonzernen
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%