Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schwellenland-Anleihen Was die Argentinien-Wahl für Anleger bedeutet

Argentinien macht kurz vor den Wahlen eine schwere Finanzkrise durch. Erste Investoren kehren zurück – trotz aller Risiken für Anleger und das Land.
26.10.2019 - 15:16 Uhr
Die Wirtschaftskrise drückt die Stimmung. Quelle: AFP/Getty Images
Straßenszene in Buenos Aires

Die Wirtschaftskrise drückt die Stimmung.

(Foto: AFP/Getty Images)

Santiago, Frankfurt Den Ausverkauf in Argentinien hat Chris Watson entspannt vor dem Rechner in London verfolgt. Der Manager eines auf Schwellenland-Anleihen spezialisierten Fonds beim Vermögensverwalter Finisterre Capital hatte kurz vor den Vorwahlen um die Präsidentschaft im August sämtliche argentinische Bonds abgestoßen.

Sein Portfolio blieb daher von dem Absturz um 50 Prozent bei argentinischen Staatsanleihen verschont, den der überraschende Sieg von Herausforderer Alberto Fernández über den Amtsinhaber Maricio Macri ausgelöst hatte. Mittlerweile hält Watson argentinische Staatsanleihen wieder für ein interessantes Investment – wenn auch nur kurzfristig: „Argentinien ist ein Date, keine Ehe“, sagt der Fondsmanager.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Schwellenland-Anleihen - Was die Argentinien-Wahl für Anleger bedeutet
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%