Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Star-Investor Buffett nimmt Goldproduzenten ins Portfolio und mistet weiter bei Banken aus

Der Berkshire-Hathaway-Chef will über den Goldproduzenten Barrick vom Boom beim Edelmetall profitieren. An seiner lukrativen Apple-Beteiligung rüttelte er nicht.
15.08.2020 - 00:00 Uhr
Der Star-Investor mistet weiter bei seinen Banken-Anteilen aus. Quelle: dpa
Warren Buffett

Der Star-Investor mistet weiter bei seinen Banken-Anteilen aus.

(Foto: dpa)

Denver Warren Buffett hat in den vergangenen Monaten deutliche Änderungen an seinem über 200 Milliarden Dollar schweren Aktienportfolio vorgenommen. Der Chef des Konglomerats Berkshire Hathaway trennte sich im April von seinen milliardenschweren Beteiligungen an den vier großen amerikanischen Airlines, wie Buffett bereits im Mai mitteilte.

Nun setzt Buffett auf den weltgrößten Gold-Bergbaukonzern Barrick, wie am Freitag aus einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorging. Berkshire kaufte knapp zwölf Millionen Aktien und gab dafür 564 Millionen Dollar aus. Damit hält Berkshire Hathaway 1,2 Prozent des Unternehmens. Die Berkshire-Hathaway-Aktie legte nachbörslich um vier Prozent zu. Der Einstieg des Star-Investors wird im Markt als ein Gütesiegel betrachtet, viele Anleger folgen Buffetts Strategie.

Der Goldpreis hat in diesem Jahr deutlich zugelegt und hat Analysten zufolge noch Potenzial, weiter zu steigen. Davon profitieren auch die Aktien von Goldproduzenten wie Barrick. Seit den Tiefstständen Ende März hat das Papier um 77 Prozent zugelegt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Star-Investor - Buffett nimmt Goldproduzenten ins Portfolio und mistet weiter bei Banken aus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%