Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Starke Marken, stolzer Preis Nichts hält für die Ewigkeit

Nestlé, Coca-Cola oder McDonalds – diesen Unternehmen trauen Anleger mehr als den meisten Staaten. Die Großkonzerne locken mit ansehnlichen Renditen. Aber Vorsicht: Der Tag rückt näher, an dem die Blase platzt.
19.02.2013 - 13:54 Uhr
Börsenweisheit: Wenn alle glauben, dass etwas ohne Risiko ist, wird es gefährlich. Quelle: ap

Börsenweisheit: Wenn alle glauben, dass etwas ohne Risiko ist, wird es gefährlich.

(Foto: ap)

Warren Buffett ist nicht gerade dafür bekannt, zu viel für eine Sache zu bezahlen. Der Milliardär hält sein Geld zusammen. Er kauft gerne günstig ein. Bislang zumindest. Jetzt macht er mal eben mehr als 20 Milliarden Dollar locker, um H.J. Heinz, einen Ketchup-Konzern, zu übernehmen. Was die Fachwelt verblüfft: Heinz gilt nicht als Schnäppchen, die Aktie ist an der Börse sehr hoch bewertet, und Buffett bietet sogar noch einen Aufschlag von 20 Prozent auf den Marktwert.

Was denkt sich der Investor dabei? Ist er von allen guten Geistern verlassen? Vielleicht. Vielleicht hat er aber auch einfach nur ein gutes Gedächtnis.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Starke Marken, stolzer Preis - Nichts hält für die Ewigkeit
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%