Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Start-ups in Deutschland Jeder sechste Gründer ist älter als 50

Nicht nur Hochschulabsolventen gründen Start-ups. Großen Anteil an der deutschen Gründungswelle haben Unternehmer über 50, wie eine Studie zeigt.
05.11.2018 - 12:19 Uhr
Ältere Firmenlenker sind auf dem Vormarsch. Quelle: Iconica/Getty Images
Beratung unter Gründern

Ältere Firmenlenker sind auf dem Vormarsch.

(Foto: Iconica/Getty Images)

Frankfurt Beim Stichwort Gründer denkt man normalerweise an Endzwanziger, die mit Vollbart und Designerbrille in Berliner Lofts an disruptiven Geschäftsmodellen basteln. Zwar mag das Klischee öfter zutreffen, aber auch im fortgeschrittenen Alter wagen viele Menschen zu den Sprung in die Selbstständigkeit. Das zeigt eine neue Studie der staatlichen Förderbank KfW.

„Bemerkenswert ist, dass jeder sechste Start-up-Gründer über 50 ist. Der Start-up-Spirit ist also nicht nur jungen Gründern vorbehalten. Vor dem Hintergrund einer alternden Bevölkerung [ist das] eine gute Nachricht“, sagt KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner.

Insgesamt ist Deutschland offenbar ein guter Standort für innovative oder wachstumsorientierte Firmen. Im vergangenen Jahr zählten die Statistiker rund 108.000 neue Start-up-Gründer in 60.000 jungen Unternehmen. Das entspricht einem Zuwachs von rund 16 Prozent, geht aus dem erstmals publizierten KfW-Start-up-Report hervor.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%