Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Stichwort: Nachhaltige Altersvorsorge

Besonderheit: Anders als die klassische Konkurrenz legen nachhaltige Altersvorsorgeprodukte die Prämie ganz oder teilweise in ausgewählte nachhaltige, ökologische oder ethische Fonds an. Nur wenige aber geben den gesamten Sparanteil der Prämie derartige Anlagen.

Angebot: Die Auswahl ethisch-ökologischer Altersvorsorgeprodukte ist bei pauschal versteuerten Direktversicherungen deutlich größer als bei staatlich geförderten Riester-Renten. Es existiert gerade mal knapp ein Dutzend „grüner“ Riester-Produktlinien unter den 3482 Angeboten. Bei nachhaltigen Versicherungen kann man unter rund zwanzig Produkten wählen.

Ertragschancen: Wie die klassischen Schwestern bieten fondsgebundene Kapitallebensversicherungen die höchsten Ertragschancen, Rentenversicherungen hingegen die höchsten Garantieleistungen. Trotz eingeschränkter Anlagemöglichkeiten sind die Garantieleistungen attraktiv, wie „Ökotest“ ermittelte.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite