Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Studienkredite „Die Leute dachten, wir sind verrückt“

Kredite spielen bisher bei der Finanzierung des Studiums in Deutschland eine untergeordnete Rolle. Das will Brain Norton vom irischen Studienkreditanbieter Future Finance ändern. Trotz der hohen Hürden hierzulande.
19.08.2016 - 10:52 Uhr
Studieren kostet Geld. Future Finance aus Irland, nach eigenen Angaben Europas größter Spezialist für Studienkredite, wagt nun auf dem deutschen Markt einen zweiten Anlauf. Quelle: gms
Studienkredite

Studieren kostet Geld. Future Finance aus Irland, nach eigenen Angaben Europas größter Spezialist für Studienkredite, wagt nun auf dem deutschen Markt einen zweiten Anlauf.

(Foto: gms)

London Fast klingt es, als wollte er sich selbst Mut machen: „Die Leute dachten, wir sind verrückt, als wir mit unserem Geschäft in Großbritannien loslegten“, sagt Brian Norton. Man habe die Skeptiker inzwischen überzeugen können. Genau dasselbe will der Chef von Future Finance jetzt auch in Deutschland schaffen – im zweiten Anlauf.

Das irische Start-up bietet ab diesem Freitag gemeinsam mit dem Münchener Finanzunternehmen Wirecard Studienkredite in Deutschland an. „Studieren wird teurer – vor allem in Großstädten wie etwa München“, sagt Norton, „wir wollen daher die Möglichkeiten, die Studenten haben, ihr Studium zu finanzieren, um eine weitere Alternative ergänzen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Studienkredite - „Die Leute dachten, wir sind verrückt“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%