Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium „The Big Short“-Investor Tesla, Facebook und Anleihen: Wo Starinvestor Mike Burry steigende und fallende Kurse erwartet

Der US-Investor rechnet mit weiter steigenden Inflationsraten. Dementsprechend baut er sein Portfolio um. Anleger sollten aber zwei Dinge beachten.
23.05.2021 - 12:29 Uhr
Der Depotumbau von Mike Burry lässt darauf schließen, dass der bekannte Investor mit einer größeren Korrektur rechnet. Quelle: AP
Fußgänger vor der New Yorker Börse

Der Depotumbau von Mike Burry lässt darauf schließen, dass der bekannte Investor mit einer größeren Korrektur rechnet.

(Foto: AP)

Düsseldorf Mit seiner Wette gegen die Tesla-Aktie hat Mike Burry für Aufsehen gesorgt. Der Starinvestor erwartet aber nicht nur beim E-Auto-Hersteller fallende Kurse: Er setzt auch auf einen Ausverkauf bei Nebenwerten und auf fallende Anleihekurse. Das geht aus den Positionen seines Hedgefonds Scion Asset Management hervor, die Burry vierteljährlich bei der US-Börsenaufsicht SEC melden muss.

Burry wurde einst bekannt, als er Mitte der 2000er-Jahre die Finanzkrise vorhersah und in den USA erfolgreich auf einen Zusammenbruch des Markts für Immobilienkredite wettete. Die Vorgänge wurden später in dem Hollywood-Film „The Big Short“ verfilmt.

Zuletzt rückte Burry in den Mittelpunkt, weil er den Weg für den Gamestop-Hype mitebnete. Die Aktie stieg im Januar unter großem medialem Getöse auf über 400 Dollar. Burry hatte bereits zu einem Kurs von fünf Dollar in das Unternehmen investiert und das Management zu Änderungen gedrängt. Er stieg allerdings schon deutlich vor dem Rekordhoch aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: „The Big Short“-Investor - Tesla, Facebook und Anleihen: Wo Starinvestor Mike Burry steigende und fallende Kurse erwartet
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%