Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Trump, Frankreich-Wahl und die Notenbanken Nie waren die Börsen so politisch wie heute

Türkei-Referendum, Wahlen in Frankreich, das sich verschlechternde Verhältnis zwischen den USA und Russland sowie die Politik der Notenbanken – spannende Zeiten, auch für Aktionäre. Die Börsen sind so politisch wie nie.
14.04.2017 - 17:37 Uhr
US-Präsident Trump ist nur ein vermeintlicher Risikofaktor für die Börsen. Quelle: dpa
Händler an der Frankfurter Börse

US-Präsident Trump ist nur ein vermeintlicher Risikofaktor für die Börsen.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Börse im Sog der Politik. Krisenherde und Wahlen sowie Abstimmungen, deren Ausgang in eine Krise führen könnten, gibt es derzeit reichlich. An diesem Wochenende stimmt die Türkei über ein Verfassungsreferendum ab. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kann sich jüngsten Umfragen zufolge bis zuletzt nicht sicher sein, dass die Türken dem von ihm angestrebten Präsidialsystem zustimmen. Bisher hat das Referendum die Börsen kalt gelassen, ob das so bleibt, wird sich zeigen, wenn das Ergebnis feststeht.

Auch der US-Angriff auf einen syrischen Fliegerhorst in der vergangenen Woche bewegte die Märkte kaum. Allerdings verlief die Karwoche wegen der politischen Unsicherheiten von Syrien bis Nordkorea eher verhalten. Der US-Angriff auf Syrien kam überraschend, auch für die internationalen Finanzmärkte. Ein Einschreiten der USA in den Krieg und eine Konfrontation mit Russland könnte die Börsen wieder sehr politisch machen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Trump, Frankreich-Wahl und die Notenbanken - Nie waren die Börsen so politisch wie heute
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%