Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Turnaround-Aktien Die Alles-oder-nichts-Strategie

Solarworld, Nokia, Commerzbank - diese Aktien gibt es derzeit zum Ramschpreis. Analysten raten ab. Wer dennoch darauf setzt, kann alles verlieren - oder das große Geschäft machen. Wir stellen die heißesten Aktien vor.
29.08.2012 - 14:14 Uhr
Quelle: Getty Images
(Foto: Getty Images)

Düsseldorf Der deutsche Aktienmarkt kennt keine Krise. Der Dax liegt bei knapp 7.000 Punkten. Eine gute Nachricht. Das Dumme ist nur: Wer jetzt kaufen will, ist spät dran. Aktien sind nicht mehr ganz billig. Um noch ein Schnäppchen zu erwischen, müssen Anleger mehr riskieren - mit Aktien, die sonst keiner haben will. 

Einer, der diese Strategie seit Jahren verfolgt, ist der Investor Max Otte. Er setzt gezielt auf Unternehmen, die bei den Börsianern in Ungnade gefallen sind, oder die sogar kurz vor der Pleite stehen. Die Papiere sind oft schon für Centbeträge zu haben.  „Wenn Sie heute eine billige Aktie kaufen, dann ist das Risiko aus meiner Sicht überschaubar", sagt Otte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Turnaround-Aktien - Die Alles-oder-nichts-Strategie
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%