Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Union-Investment-Chef im Interview „Die Empfehlung nach der Draghi-Rede lautet: Aktien und Immobilien“

EZB-Präsident Draghi hat den Weg zurück zur ultralockeren Geldpolitik angedeutet. Für Union-Investment-Chef Reinke ist klar: Für Anleger lohnen sich nur noch Substanzwerte.
19.06.2019 - 14:01 Uhr
„Die Empfehlung nach Draghis Rede lautet: Aktien und Immobilien“ Quelle: Union Investment
Hans Joachim Reinke

Der Vorstandsvorsitzende von Union Investment steuert 345 Milliarden Euro an Kundenkapital.

Frankfurt Minuszinsen können auch weiter fallen. Das hat Mario Draghi am Dienstag klargemacht. Der Chef der EZB will reagieren, falls Wachstum und Inflation in die falsche Richtung laufen. Das ruft Hans Joachim Reinke auf den Plan. Er ist Vorstandsvorsitzender von Union Investment, dem Fondshaus der Volks- und Raiffeisenbanken. Er steuert 345 Milliarden Euro an Kundenkapital.

Seine Botschaft: Anleihen lohnen längst nicht mehr. Nur noch Substanzwerte lohnen: Aktien und Immobilien. Seiner Meinung nach ist es höchste Zeit für deutsche Sparer, über zwei Billionen Euro an Zinsanlagen und Liquidität sinnvoller einzusetzen.

Herr Reinke, war der 18. Juni 2019 ein historischer Tag?
Wegen der Kehrtwende von Mario Draghi?

Seine Aussage, bei tiefer Inflation und schlechter Konjunktur wieder auf eine ultralockere Geldpolitik zurück zu schwenken.
Es ist absolut möglich, dass wir später in der Rückschau urteilen: Das war ein historischer Tag.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Union-Investment-Chef im Interview - „Die Empfehlung nach der Draghi-Rede lautet: Aktien und Immobilien“
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%