Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Vermögensmanagement Private Equity: Anleger können Investments bald am digitalen Zweitmarkt handeln

Moonfare entschärft den Nachteil der langen Anlagedauer bei Beteiligungskapital. Auch der Vermögensverwalter Liqid wächst mit alternativen Investments.
01.02.2021 - 07:00 Uhr
Die US-Gesellschaft Lexington Partners fungiert als Partner für das neue Angebot. Quelle: Reuters
Blick auf Manhattan

Die US-Gesellschaft Lexington Partners fungiert als Partner für das neue Angebot.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Das Berliner Fintech-Unternehmen Moonfare will zusammen mit einem US-Partner die Anlageklasse Private Equity für Kleinanleger attraktiver machen. Dazu hat sie mit der US-Gesellschaft Lexington Partners einen Zweitmarkt für Anteile der Beteiligungsfonds geschaffen.

Somit entsteht ein Marktplatz für „gebrauchte“ Private-Equity-Investments. „Einige Investoren sehen die Illiquidität von Private Equity als Nachteil. Anleger müssen in der Regel mindestens zehn Jahre an Bord bleiben“, sagt Moonfare-Geschäftsführer Yuri Narciss im Gespräch mit dem Handelsblatt. Mit einem virtuellen Zweitmarkt für Anteile schaffe man dafür einen Ausweg.“ Die US-Gesellschaft Lexington ist einer der größten Spieler im Sekundärmarkt für Private Equity. Seit 1990 sammelte der Konzern für diverse „Secondary Funds“ und Investments insgesamt 52 Milliarden Dollar ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Vermögensmanagement - Private Equity: Anleger können Investments bald am digitalen Zweitmarkt handeln
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%