Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Bert Flossbach

„Langfristig sehen wir wenig Alternativen zu Aktien“, sagt der Vermögensverwalter.

(Foto: Stefan Finger/laif)

Vermögensverwalter Bert Flossbach „In zehn Jahren steht der Dax über der Marke von 20.000 Punkten“

Der Fondsmanager prophezeit dem Aktienmarkt langfristig eine rosige Zukunft, Turbulenzen zum Trotz – und steigert die Aktienquote seiner Investments.
01.01.2019 - 15:15 Uhr

Köln In diesem Jahr feiert der unabhängige Vermögensverwalter Flossbach von Storch sein 20-jähriges Firmenbestehen. Zeit also für Bert Flossbach, Jahrgang 1961, als einer der Gründungsväter neben seinem Freund Kurt von Storch nach zwei Jahrzehnten auf die Anfänge des Unternehmens zurückzublicken.

„Wir sind mit der Mission an den Start gegangen, Anlegern zu helfen, ihr Geld langfristig vernünftig anzulegen“, sagt der Geldmanager im Gespräch mit dem Handelsblatt in der Zentrale im 26. Stockwerk des „Triangle“-Hochhauses im Kölner Stadtteil Deutz.

Auch wenn es gegenwärtig turbulent zugeht an den globalen Wertpapierbörsen: Auf lange Sicht gibt es für die Anlageprofis vom Rhein keine vielversprechende Alternative zur Aktie. „Seit dem Sommer haben wir die Aktienquote in unserem Multiple-Opportunities-Fonds von 66 auf 72 Prozent erhöht. Langfristig sehen wir wenig Alternativen zu Aktien“, sagt Flossbach, der über Portfoliomanagementkonzepte für Privatanleger promovierte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Vermögensverwalter Bert Flossbach - „In zehn Jahren steht der Dax über der Marke von 20.000 Punkten“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%