Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Vermögensverwaltung Warum es enorme Rendite-Unterschiede bei Fonds-Vermögensverwaltern gibt

Die Vermögensverwaltung mit Fonds bietet eine bequeme Art der Geldanlage. Das Konzept hat allerdings auch einen Nachteil: Es ist kostspielig.
17.12.2020 - 03:57 Uhr
Ein hoher Anteil US-Aktien sorgte für Rendite. Quelle: AFP
Wall Street

Ein hoher Anteil US-Aktien sorgte für Rendite.

(Foto: AFP)

Frankfurt Ein extremes Jahr an den Börsen brachte Chancen für eine viel gescholtene Produktsparte: die standardisierte Vermögensverwaltung mit Fonds. Immer wieder werden die Manager solcher „Vermögensverwaltungen light“ kritisiert, weil sie nicht wie angekündigt stabile Renditen in verschiedenen Kapitalmarktphasen erzielen.

Einige Fondsmanager haben das Geld ihrer Kunden nun aber gut durch dieses Jahr manövriert, wie das Analysehaus Fonds Consult in einer Studie feststellt. Auch längerfristig überzeugen einige Anbieter. Anleger müssen aber bereit sein, die oft hohen Gebühren zu bezahlen.

Für viel Licht und Schatten in den Depots sorgten die starken Kursausschläge bei Aktien in diesem Jahr: „In der Fonds-Vermögensverwaltung war alles dabei: aktive Manager, die für ihre Kunden Mehrwert schafften, und richtig schlechte Ergebnisse“, fasst Michael Wimmer von Fonds Consult zusammen. Immerhin: Das gute Abschneiden einiger Produkte wertet er als „Lichtblick“. Denn die vermögensverwaltenden Fonds bleiben seit Jahren hinter ihren Börsenvergleichsindizes zurück.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Vermögensverwaltung - Warum es enorme Rendite-Unterschiede bei Fonds-Vermögensverwaltern gibt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%