Warren Buffett Der Flirt mit der Dividende

Warren Buffett stellt zum 50. Jubiläum seines Konzerns Berkshire Hathaway die Weichen für die Zukunft. Während er öffentlich über eine Gewinnausschüttung nachdenkt, wird fleißig über seinen Nachfolger spekuliert.
Es gibt Hinweise über den möglichen Nachfolger. Quelle: ap
Warren Buffett plant die Zukunft von Berkshire

Es gibt Hinweise über den möglichen Nachfolger.

(Foto: ap)

New YorkWarren Buffett bereitet seine Aktionäre auf Zeiten langsameren Wachstums vor. Der legendäre Investor hat sein Konglomerat Berkshire Hathaway in den vergangenen 50 Jahren zu einem der größten amerikanischen Konzerne ausgebaut. Doch so steil aufwärts könne es nicht weitergehen, schreibt Buffett in seinem viel beachteten Brief an die Aktionäre, der am Samstag veröffentlicht wurde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Warren Buffett - Der Flirt mit der Dividende

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%