Was die Börse nach oben treibt Kurstreiber

Firmengewinne: Nach den Rekordgewinnen im Vorjahr verdienen Deutschlands börsennotierte Unternehmen auch 2005 so viel wie noch nie. Für die 30 Dax-Konzerne erwarten die Investmentbanken durchschnittlich ein Plus von 21 Prozent.

Bewertung: Gleichwohl ist der Dax über 60 Prozent vom Allzeithoch im März 2000 entfernt. Damals waren Aktien überbewertet. Heute sind sie – gemessen am Gewinn des Unternehmens pro Anteilsschein – trotz der kräftigen Kurssteigerungen in den vergangenen zwei Jahren um fast 25 Prozent preiswerter als im Durchschnitt der vergangenen 30 Jahre.

Euro: Seit Jahresbeginn hat die Gemeinschaftswährung gegenüber dem Dollar zehn Prozent verloren. Das macht Produkte exportorientierter Unternehmen im Dollarraum günstiger und damit wettbewerbsfähiger.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%