Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Weltspartag Sparen ohne Zinsen

In einer Welt ohne Zinsen erscheint ein traditionelles Datum in neuem Licht: Der Weltspartag erinnert daran, etwas für schwere Zeiten zurückzulegen. Entscheidend ist der richtige Mix.
Der Weltspartag erinnert daran, etwas für schwere Zeiten zurückzulegen. Quelle: dpa
Sparschwein

Der Weltspartag erinnert daran, etwas für schwere Zeiten zurückzulegen.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Düsseldorf Es ist der 30 Oktober – und der Weltspartag hat ausgedient? Ist der Tag mit seiner nun 92-jährigen Tradition angesichts des entschwundenen Sparzinses überflüssig geworden? Auch wenn Sparkassen und Banken heutzutage weniger begeistert Spargeld annehmen, weil sie angesichts der noch vorhandenen Geldflut der Europäischen Zentralbank (EZB) in billiger Liquidität förmlich schwimmen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Finance Briefing

Mehr zu: Weltspartag - Sparen ohne Zinsen

Serviceangebote