Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Whisky als Investment Eine Flasche für 8564 Euro, bitte!

Investoren haben einen neuen Liebling: seltene Whiskys von Kultmarken. Die Preise für die Spirituosen schießen in die Höhe – teilweise um 1300 Prozent. Damit sind Bourdeaux-Weine als Spekulationsobjekte abgehängt.
15.09.2014 - 12:52 Uhr
Investoren sind jetzt wild auf Single-Malt-Scotch der Kultmarken Macallan, Bowmore oder Dalmore. Es gibt jetzt sogar einen Whisky-Fonds. Quelle: dpa

Investoren sind jetzt wild auf Single-Malt-Scotch der Kultmarken Macallan, Bowmore oder Dalmore. Es gibt jetzt sogar einen Whisky-Fonds.

(Foto: dpa)

Als Aaron Chan hörte, dass ein Spirituosenladen in Athen womöglich einen seltenen japanischen Hanyu Ichiro Malt-Whisky im Angebot habe, rief er den Laden von Hongkong aus an. Als er sich mit Englisch nicht verständigen konnte, schickte er Fotos von den charakteristischen Spielkarten-Etiketten der Brennerei per E-Mail. Der Ladenbesitzer antwortete mit einem Foto seiner Flasche. Es war eine mit dem Pik Ass auf dem Etikett.

„Das war ein Heureka-Moment für mich”, erzählt Chan, der vor zwei Jahren rund 6000 Hongkong-Dollar (587 Euro) für die Flasche bezahlt hat. „Damals war das Pik Ass bereits sehr, sehr selten.“

In der vorletzten Woche wurde eine ähnliche Flasche bei Bonhams in Hongkong für 85.750 Hongkong-Dollar (rund 8564 Euro) versteigert, 14 Mal soviel, wie Chan bezahlt hatte. Und noch etwas mehr als der Preis, der sieben Wochen zuvor bei einer Auktion bei Sotheby's in New York für eine ganze Kiste 1982-er Chateau Margaux bezahlt wurde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Whisky als Investment - Eine Flasche für 8564 Euro, bitte!
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%