Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Discounter Höhere Rendite nur mit langer Laufzeit

Die Volatilität am deutschen Aktienmarkt ist in den letzten zwölf Monaten signifikant zurückgegangen. Laut einer Auswertung der Ratingagentur Scope ist deswegen die Rendite von Discountern drastisch gefallen.
31.01.2013 - 12:30 Uhr

Der VDax, der die erwartete Schwankungsbreite des deutschen Leitindex misst, hat sich in den zwölf Monaten fast halbiert. Die niedrige Volatilität hat die Preise von Discountzertifikaten erhöht und damit die Rendite deutlich gesenkt – wie eine aktuelle Auswertung der Ratingagentur Scope zeigt.

Mit Discountern können Anleger gegenüber dem aktuellen Indexstand preiswerter in den Dax einsteigen. Im Gegenzug sind die Gewinne aber durch den Cap begrenzt. Denn von Notierungen oberhalb des Caps profitieren Anleger nicht mehr. Laut Scope war die Höhe des Discounts im Januar 2012 deutlich größer als die Vergleichsdiscountlevel im Januar dieses Jahres. Bei dreimonatiger Restlaufzeit waren die Höhe des Discounts mehr als viermal, bei sechsmonatiger Restlaufzeit mehr als doppelt so hoch wie im Januar 2013.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%