Derivateanleger Deutsche setzen schon lange auf Zertifikate

Laut einer neuen Studie des Deutschen Derivate Verbandes haben über 40 Prozent der deutschen Anleger schon seit längerer Zeit Zertifikate in ihren Portfolios.
Kommentieren
Eine Laufzeile preist Optionsscheine und Zertifikate an. Quelle: dpa

Eine Laufzeile preist Optionsscheine und Zertifikate an.

(Foto: dpa)

FrankfurtDie Mehrheit der deutschen Derivateanleger nutzt Zertifikate einer Umfrage zufolge schon lange. Für rund 42 Prozent sind diese Produkte seit mehr als fünf Jahren Bestandteil ihrer Portfolios, wie die am Donnerstag veröffentlichten Ergebnisse einer Umfrage des Deutschen Derivate Verbandes (DDV) zeigten. Demnach greifen 29 Prozent erst seit höchstens einem Jahr auf Zertifikate zurück. Die übrigen Anleger nutzen die Produkte seit einem bis fünf Jahren. An der Umfrage haben den Angaben zufolge 3491 Anleger teilgenommen. Sie stimmten über verschiedene Finanzportale im Internet ab, auf denen sich vor allem erfahrene Privatanleger tummeln.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Derivateanleger: Deutsche setzen schon lange auf Zertifikate"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%