Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fallende Facebook-Aktie Die 500-Prozent-Rendite-Wette

Des einen Leid ist des anderen Gewinn: Mit einem sogenannten Put-Warrant haben Investoren in den vergangenen Wochen auf einen Kurssturz der Facebook-Aktie gesetzt – und dabei kräftig abkassiert.
07.08.2012 - 15:01 Uhr
45 Prozent hat die Facebook-Aktie bereits verloren. Quelle: dpa

45 Prozent hat die Facebook-Aktie bereits verloren.

(Foto: dpa)

New York Der 45-prozentige Kurssturz von Facebook seit dem Börsengang hat einigen Investoren einen Gewinn von über 500 Prozent gebracht. Sie hatten strukturierte Produkte gekauft, die von einem Absturz der Aktie profitieren. Angeboten wurden diese Papiere unter anderem von der Schweizer Bank Vontobel.

Ein so genannter Put-Warrant, der Facebook im März bei 22 Dollar sieht, kostete in der Woche nach dem Facebook-Börsengang gerade einmal 6 Euro-Cent - am Montag dieser Woche, als Facebook für 21,87 Dollar in New York gehandelt wurde, war ein solcher Schein bereits 36 Euro-Cent wert, wie Daten von Bloomberg belegen.

Bei seinem Börsengang, welcher das größte IPO aller Zeiten bei Technologieunternehmen war, hatte das Unternehmen rund 16 Mrd. Dollar eingesammelt. Seit dem Tag des Börsendebüts konnte Facebook nicht mehr über Ausgabekurs schließen. Weiter bergab ging es nach dem 26. Juli, als Analysten in den ersten Quartalszahlen ein langsameres Umsatzwachstum und niedrigere Gewinnmargen ausmachten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%