Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilienkonzern IVG geht mit einem REIT an den Start

Der Immobilienkonzern IVG starten einen Fond als REIT. Der Fonds umfasst derzeit 32 Immobilien im Gesamtwert von 1,35 Milliarden Euro. Was REITs von anderen Immobilienfonds unterscheidet, ist die Steuerbegünstigung.
20.07.2012 - 12:38 Uhr
Eine Immobilie der IVG Immobilien GmbH. Quelle: Werkfoto

Eine Immobilie der IVG Immobilien GmbH.

(Foto: Werkfoto)

Frankfurt Der Immobilienkonzern IVG bringt einen seiner Fonds als REIT an die Börse. "Wir wollen jede Form der indirekten Immobilienanlage anbieten und der REIT ist ein weiterer Baustein auf unserer Plattform", sagte Finanzchef Hans Volkert Volckens der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag. Der Fonds umfasst derzeit 32 Immobilien im Gesamtwert von 1,35 Milliarden Euro. Ein öffentliches Angebot ist mit der Börsennotierung nicht verbunden - drei Viertel der Anteile halten IVG-Konzerngesellschaften, der Rest entfällt auf neun kleinere institutionelle Investoren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%