Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schweizer Franken Chancen nach dem Crash

Die Aufhebung der Koppelung des Franken an den Euro hat viele Investoren kalt erwischt. Für die Schweizer Nationalbank war es ein Befreiungsschlag. Für Anleger, die einen kühlen Kopf bewahren, könnte es eine Chance sein.
23.01.2015 - 06:27 Uhr
Auf dem Gipfel angelangt: Der Franken. Quelle: Getty Images

Auf dem Gipfel angelangt: Der Franken.

(Foto: Getty Images)

Der Schweizer an sich ist nicht bekannt dafür, hektisch oder aus dem Affekt heraus zu agieren. Eher bedacht. Oft langsam. Oder? Umso überraschter war die Finanzwelt am vergangenen Donnerstag, als die Schweizer Notenbank (SNB) ohne Vorwarnung die Aufhebung des Mindestkurses von 1,20 Franken je Euro bekannt gab. Es war ein Paukenschlag, der die Devisen- und Börsenkurse in Europa an diesem Tag durcheinanderwirbelte.

Selbst die Entscheidung der SNB, die Negativzinsen um 0,5 Punkte auf 0,75 Prozent zu senken, um eine Flucht in den Franken weniger attraktiv zu machen, konnte das scheinbar Unvermeidliche nicht verhindern: Die schweizerische Währung legte innerhalb kürzester Zeit fast 35 Prozent an Wert gegenüber dem Euro zu, gleichzeitig brachen die Aktienkurse an der Schweizer Börse im zweistelligen Prozentbereich ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Schweizer Franken - Chancen nach dem Crash
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%