„Top Select“-Zertifikat Gewinne durch volatile Aktien

Seite 3 von 3:

Trotzdem versehen wir den jüngsten „Top Select“-Nachwuchs mit dem Top-Rating – denn das Papier ist nun einmal kein aktiv gemanagtes Zertifikat, sondern der auf der ganzen Linie überzeugende Versuch, eine diversifizierte „Vola-Play“-Strategie strikt passiv, also rein auf Basis quantitativer Mechanismen umzusetzen. Für dieses Maximum an Transparenz muss man Kompromisse eingehen, zu denen vor dem Hintergrund der Handelbarkeit auch die Beschränkung auf den Dax gehört. Entsprechend seiner Struktur kommt das Papier folglich nur für Investoren infrage, die den Aufwand und / oder das Risiko scheuen, einzelne „Vola-Plays“ einzugehen. Für diese Zielgruppe indes stellt Oppenheim hiermit eine hervorragende Ergänzung zu bestehenden Positionen in Index-Discount-Zertifikaten, „Rolling Discounts“ oder anderen „Top Select Discount“-Produkten bereit.

Mehr über Zertifikate erfahren Sie Woche für Woche im ZertifikateJournal, dem kostenlosen Anlegerbrief von Deutschlands führenden Zertifikate-Experten Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger. Auf »www.zertifikatejournal.de können Sie sich in den Gratis-Verteiler eintragen!

Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%