Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Der Tausch einer Währung kann viele Gründe haben. In Deutschland waren es politische, wie bei der Einführung des Euro. Aber auch Inflation wie bei der Einführung der Rentenmark mit drohendem Staatsbankrott könne Gründe für einen Währungswechsel sein. Auch nach Kriegen werden die Geldsorten gewechselt, in Deutschland etwa im Jahre 1948.  Foto: Peter Hintze, ehemaliger CDU-Bundesgeschaeftsfü hrer, stellt ein Plakat zur Euroeinführung vor. Quelle: apBullenstimmungDer Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Dezember das dritte Mal hintereinander auf aktuell 109,5 Punkte. Vor einem Jahr lag der Indexwert noch bei 102,5 Punkten. Die Stimmung ist gut und die Wahrscheinlichkeit also groß, dass sich der deutsche Aktienmarkt auch 2014 weiterhin gut entwickeln wird. Quelle: dpa

Lukrative Alternativen zum Dax

Silber feiert ein Comeback

Der Floskel-Irrgarten der Banker

Wie man vom deutschen Export profitieren kann

Von Übernahmephantasien profitieren

„Wir werden neue Höchststände sehen“

Gold ist das bessere Geld