Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Alibaba-Herausforderer Wang Jianlin Ein Hai namens Wanda

Die Holding des reichsten Chinesen, Wang Jianlin, will die Finanzwelt der Volksrepublik umkrempeln. Und geht dabei auf Konfrontationskurs mit dem Internet-Giganten Alibaba.
Der Chef der Dalian-Wanda-Gruppe auf dem „Asian Financial Forum“. Quelle: dpa
Wang Jianlin

Der Chef der Dalian-Wanda-Gruppe auf dem „Asian Financial Forum“.

(Foto: dpa)

Hongkong Wang Jianlin lässt sich von seinen Bodyguards durch die Menge führen. Der Konferenzraum in Hongkong ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Banker, Investoren und Journalisten drängeln sich auf dem „Asian Financial Forum“. Dann kommt Wang am Podium an und winkt der Menge zu, Applaus bricht aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Alibaba-Herausforderer Wang Jianlin - Ein Hai namens Wanda

Serviceangebote