Allianz und der Ärztebeirat Unheilige Allianz

Der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg ist wegen Vorteilsnahme im Amt verurteilt worden. Er soll weiter im Ärztebeirat der Allianz sitzen. Doch das stört offenbar weder ihn noch den Versicherer.
Der Konzern stört sich nicht an verurteilten Ärzten in seinem Beirat. Quelle: dpa
Allianz-Zentrale in München

Der Konzern stört sich nicht an verurteilten Ärzten in seinem Beirat.

(Foto: dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Allianz und der Ärztebeirat - Unheilige Allianz

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%