Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

AMB Generali baut Führungsetage um

Deutschlands drittgrößter Erstversicherer AMB Generali wird künftig nur noch von zwei Vorstandsmitgliedern geleitet.

HB AACHEN. Hans-H. Kasten werde seine Tätigkeit bei dem Aachener Konzern zum 15. Mai „im besten gegenseitigen Einvernehmen“ beenden, teilte AMB Generali am Freitag mit. Bis auf den Vertrieb würden Kastens bisherige Zuständigkeitsbereiche auf die beiden verbliebenen Vorstandsmitglieder übertragen. Konzernchef Walter Thießen werde die Verantwortung für die Vertriebskoordination und die Krankenversicherung übernehmen.

Finanzvorstand Dietmar Meister werde für das Kompositgeschäft und die Rückversicherung zuständig sein. Ein eigenes Ressort mit dem Schwerpunkt Vertrieb bei der Holding erübrige sich, da die einzelnen Gruppengesellschaften in ihrer operativen Verantwortung für Kundenbelange gestärkt worden seien.

Die Konzernführung arbeitet seit längerem daran, die Rollen zwischen der AMB Generali und ihren Tochterunternehmen klarer zu trennen. Demnach soll die AMB Generali als Management-Holding die strategische Entwicklung des Konzerns bestimmen, Synergien organisieren und geschäftliche Aktivitäten koordinieren. Die operative Verantwortung für Kundengewinnung, Kundenservice sowie Kundenbindung und damit auch für den Vertrieb liegt hingegen bei den Konzernunternehmen.

Zur Gruppe zählen unter anderem die Aachener und Münchener, die Volksfürsorge und Cosmos.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%